Allgemeine Fortbildung

 Fortbildungsangebote für 2020

      Die Durchführung und Organisation erfolgt durch die Fahrschul-Service BRB GmbH       
Wirtschaftsunternehmen des Fahrlehrer-Verbandes Land Brandenburg e. V.

                                        

 Allgemeine Fahrlehrer-Fortbildung gemäß § 53 Abs. 1 FahrlG


04.06. - 06.06.2020 - Speziell Motorrad  - muss wegen Corona Pandemie abgesagt werden!

                                   Rücklaufzettel ausdrucken

19.11. - 21.11.2020 - DEKRA NL Potsdam, Verkehrshof 11, 14478 Potsdam

26.11. - 28.11.2020 - DEKRA Außenst. Wildau, Gewerbepark 34, 15745 Wildau

03.12. - 05.12.2020 - Eberswalde -
Anschrift wird noch bekannt gegeben.

                                   Rücklaufzettel ausdrucken

 Auch als 2-tägige oder 1-tägige Fortbildung buchbar!

 Inhalte/Themen zur 3-tägigen Motorradfortbildung

 - Grundlagentrainig
 - Haftungs- und versicherungsfragen
 - Erfahrung mit Funkanlagen und Aibagwesten-/jacken
 - erste Erfahrungen mit der Schlüsselzahl 196
 - Aufwärm- und Lockerungsübungen / Anwendung in der Ausbildung
 - Fahrzeugbeherrschung - Langsamfahrbereich

 - Grundfahraufgaben
 - Anweisungen per Funk
 - Lernstandsbeurteilung mittels Videoanalyse
 - Fahren mit Kawasaki, KTM, Elektromotorräder und E-Scooter

 - Fahren auf kurvenreichen Strecken, Fahren in der Gruppe und besondere Gefahren in Alleen - RegioProtect
 - Zusammenfassung / Schlussbetrachtung

      

 Inhalte / Themen zur allgemeinen 3-tägigen Fahrlehrer-Fortbildung gemäß § 53 Abs. 1 FahrlG

 -
richtiger Umgang mit Prüfungsängsten, langfristige Maßnahmen während der Ausbildung zur Vermeidung von  
   Versagensängsten

 - "Erste Hilfe" Strategie und methoden zur kurzfristigen Stressbewältigung

 - Fahrsicherheitssysteme in der praktischen Anwendung, Einbeziehung von FAS in die fahrpraktische Ausbildung

 - zukünftiger Einsatz von FAS in der praktischen Fahrerlaubnisprüfung und deren Bewertung durch den Prüfer

 - eMobilität selbst erleben, der Fahrschulalltag mit Elekrofahrzeugen, Chancen und Grenzen  

 - elektronisches Prüfprotokoll, Fahraufgabenkatalog, eLBe (elektronische Lernstandsbeurteilung)

 - Grundsätze der Unterrichtsgestaltung und instruktive Lehr- und Lernmethoden

 - Motivation, Medieneinsatz und interaktive Lehr- und Lernmethoden, Visualisierung

 - Verkehrsrecht, FeV, Prüfungsrichtlinien, Versicherungsrecht

Rücklaufzettel ausdrucken


 

 Inhalte / Themen zu 1-tägigen Fahrlehrer-Fortbildungen gemäß § 53 Abs. 1 FahrlG

 -
Elektronisches Prüfprotokoll, Fahraufgabenkatalog, eLBe (elektronische Lernstandsbeurteilung)

 - Grundsätze der Unterrichtsgestaltung und instruktive Lehr- und Lernmethoden

 - Motivation, Medieneinsatz und interaktive Lehr- und Lernmethoden, Visualisierung
 
 - Fahrlehrerrecht, FeV, Prüfungsrichtlinie, Versicherungsrecht

1-tägiges Seminar für Fahrschulmanager - ein "Muss" für alle Mitarbeiter/innen im Fahrschulbüro!

 -
Verwalten, Planen und Organisieren
 
Kosten (zzgl. MwSt.)

3-tägige Fortbildung
       
Mitglieder:  210,00 €                                   Nichtmitglieder: 260,00 €

2-tägige Fortbildung
   

Mitglieder: 160,00 €                                    Nichtmitglieder: 210,00 €      


1-tägige Fortbildung

Mitglieder:  90,00 €                                     Nichtmitglieder: 120,00 €

         

In den Kosten enthalten sind: Seminarunterlagen / Teilnahmebescheinigung

Anmeldungen bitte schriftlich:

per Fax: 03321 744 38 02 oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte unbedingt Anschrift (Privat), Geburtsdatum und abweichende Rechnungsanschrift angeben!

 


Bei interesse und Bedarf, führen wir auch gern Fortbildungen in Ihrer Nähe durch.
Bitte informieren Sie uns! Tel.: 03321 744 38 00

Änderungen bei Themen und Ort der Fortbildung sind vorbehalten.


  

  

 

   
   
 



 

Login

Copyright © 2015. All Rights Reserved.